Zurück zur Teileauswahl

 

Anfrage stellen Warenkorb

 

AGB

 

Versandkosten

 

Impressum

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

Die neue CNC-Fräsmaschine EMS-Power 1 ( P1 )

Die P1 wird in drei Tischlängen gefertigt, was der Y-Achse (Tischachse) entspricht.  

EMS-P1-Fräse 

Bild anklicken

Verfahrwege:      X 610 mm     Y 630mm  oder  1060 mm   oder  1360 mm    Z immer 190 mm

Aufspannfläche  X 749 mm    Y 820 mm  oder  1250 mm  oder  1550 mm

Aufstellmaße      X 810 mm    Y 825 mm  oder  1255 mm  oder 1580 mm

Kugelumlaufführungen  X 25 mm und 20 mm   Y zwei Stück 25 mm   Z zwei Stück 25 mm  

Kugelumlaufspindeln  XY  normal 5 mm (Option 10 mm) und die Z-Achse immer mit 5 mm Steigung

Kugelumlaufmutter:  Angetriebene Kugelumlaufmutter in der X und Y - Achse

Gewicht                etwa 55 bis 85 Kg,  je nach Frästisch und Zubehör

Farbe                     Alu und Stahl ( das Alu ist nicht farbig eloxiert )

Mit diesem Bausatz erhalten Sie alle benötigten Teile für den mechanischen Aufbau der Portalfräse. Die Schleppketten und Schrittmotoren sind nicht im Lieferumfang enthalten (alles was "elektrisch" ist, müssen Sie selbst machen). 

Die Maschine wird in Einzelteilen zur Selbstmontage geliefert.

Die mitgelieferten Zahnriemenscheiben haben 8 mm für die Motorwelle (wenn Sie 6,35 mm haben, bitte schreiben). Lieferung ohne T-Nut-Platte und Anbauteile...

Die Höhe der P1 ist bei allen Maschinen 810 mm (von der Aufstellfläche bis ganz oben, bei einem Z-Antrieb mit Zahnriemenscheiben). Bei der Höhe sollten Sie aber für Schleppkette usw. 100 mm zugeben, wenn Sie eine Umhausung bauen. Durchlass unter dem Portal bis Alufläche ist 220 mm. Z-Achse-Unterkante bis Alufläche ist 210 mm. Da die Wangen nach hinten geneigt sind entsteht ein Überstand von Y (Tischlänge) von etwa 110 mm. Der Tischabstand von der Wand in Y-Richtung muss also 110 mm sein. Alle Schrittmotore sind NEMA 23 oder NEMA 24 mit 47 mm Befestigungsabstand und bitte mit 8 mm Welle kaufen... Leistung minimal 2 Nm!

Der mitgelieferte Fräsmotorhalter der P1 ist für 80 mm Spindeln (optional und ohne Mehrkosten erhalten Sie einen Halter für 65 mm oder 43 mm). 

Die P1 mit allen mechanischen Teilen (inkl. Zahnriemenscheiben und Zahnriemen usw. usw.) zum "Geschenktpreis":

Die P1 mit einer Länge von   850 mm und einer Breite von 810 mm       Art.Nr.  P1L0850810g              Preis  2499,90                  Menge:             
Die P1 mit einer Länge von 1280 mm und einer Breite von 810 mm       Art.Nr.  P1L1280810g              Preis  2599,90                  Menge:             
Die P1 mit einer Länge von 1580 mm und einer Breite von 810 mm       Art.Nr.  P1L1580810g              Preis  2699,90                  Menge:             

Wie bei allen EMS-Maschinen ist alles vorbereitet (Aluteile, Löcher, Gewinde, Schrauben usw. usw.). Sehr viel Arbeit!

Preisangabe incl. MwSt

Bitte beachten Sie: Ab sofort wird nach jeder Bestellung einer EMS-Fräse eine Anzahlungsrechnung von 1000 Euro fällig. Zahlt der Kunde nicht, wird die Bestellung storniert.

Die Lieferzeit beträgt etwa 10 bis 12 Wochen!  Achtung, da schon sehr viele Bestellungen eingegeangen sind, kann ein genauer Liefertermin nicht genannt werden!

Zum Thema Vorkasse; bei einer derartigen Lieferzeit brauchen Sie natürlich nicht gleich bezahlen. Auch können Sie immer vom Kauf zurücktreten und haben auch noch 3 Monate Rückgaberecht.

Achtung! Kein Versand der Maschinen. Entweder Sie kommen selbst vorbei (kostenfrei) oder ich liefere die Ware aus (dann entstehen die normalen Versandkosten). Zeitlich lege ich aber dann immer eine Reiserute für etwa 3 Fräsen zusammen, was dann etwas länger dauern dürfte.

Versandkosten für Deutschland 159 Euro (ohne Inseln).
Versandkosten in andere Länder bitte anfragen ( nach Österreich und Eurozone 1 etwa 179 bzw. 199 Euro).

Keine Lieferung mehr in die Schweiz (Ich habe stundenlang mit dem deutschen Zoll und den Zollpapieren gekämft und nun ist Schluß mit derartigen Lieferungen die nur Arbeit ohne Ende machen und wirklich nichts mehr verdient ist)! Suchen Sie sich bitte einen Anlieferort außerhalb Ihres Landes (Deutschland, Österreich, Frankreich...).

Oder Sie kommen einfach bei mir vorbei (wie das schon viele Schweizer Bürger gemacht haben). Dann erhalten Sie die Zollpapiere die für die Einfuhr in die Schweiz benötigt werden. Ist doch nicht weit und Sie sparen sich die Lieferkosten – ganz abgesehen von dem Wissen, das Sie mit nach Hause tragen…….