Kaufteile / Shop

Info P2 und P3

AGB & DSGVO

Versandkosten

Impressum

Zuschriften bitte an:
moederl@t-online.de 

Bitte liebe Kunden, lesen Sie meine:

FAQ - Seite 

 

 

 


EMS-Fräsen sind für Industrie und Handwerker entwickelt. Natürlich fällt es einem Hobbyfräser dann auch leicht, damit zu arbeiten. Nur die besten Komponenten, die Sie am Markt erwerben können. Linearführungen und Spindeln in Industriestandard, die auch in 3-Schicht-Betrieb über viele Jahre ihren Dienst verrichten. Sie als Hobbyanwender haben davon natürlich nur Vorteile. Solche Fräsen können Sie an Ihre Kinder bzw. Enkelkinder vererben.

Früher wurden ja Trapezgewindemuttern / Spindeln in meinen Fräsen verbaut (ist schon über 15 Jahre her). Selbst diese Kunststoffmuttern arbeiten seit Auslieferung tadellos. Daran erkennen Sie die Konstruktion und Qualität von EMS-Produkten. Leistung die über Jahrzehnte anhält. Der Service ist auch gesichert, da nicht nur EMS Ihr Ansprechpartner ist, sondern in Zukunft auch die Firma Sorotec. Entscheiden Sie sich einfach für eine starke und gute Konstruktion, mit der Sie sicher glücklich werden...

Liebe Kunden der P3-Cobra, aber auch der P2, bitte unbedingt die Videos vom Aufbau der P3 unten ansehen (ist fast alles gleich):

Videos:  Z-Achse   X-Achse   Anmerkungen zur X-Achse usw.   X-Führung ausrichten   X-Achse montieren   Z-Achse vormontieren    Frästisch P3
Neue Videos:
      KUM Montage    KUM Montage am Tisch    Radialeinstellung der Kugelumlaufmutter     Einstellung Z-Spindel usw.    Testlauf Mutternhalter
Bitte nur noch die Webseite
ems-moederl aufrufen, da diese SSL gesichert und somit sicher ist. Umleitungsseiten wie mixware.de sind nicht sicher!

So viele Fragen der Hobbyselbstbauer nach einem Stahlaufbau. Sehen Sie sich doch mal diese Videos an:   Video1     Video2    Video3

 

 

Kraft und Genauigkeit des Antriebs bestimmt die Qualität der Maße.

Hochwertige Linearlager und ein starker Aufbau garantieren beste Fräsergebnisse (Oberflächen).

 

Die Aluteile der P2 links wurden vom Kunden rot eloxiert (die alte P2 Bauart 2014). Rechts die neue P2, mit angetriebener Mutter in der XY-Achse. Mehr Leistung geht nicht. Auch Stahlmaschinen bringen nicht mehr Leistung, sondern schwingen eher stärker...

Links ist eine P2 mit 920 mm Tischlänge einer früheren Bauart. Jetzt ist die P2 nur noch mit 820, 1250 und 1550 mm Tischlänge zu erwerben.

 

 Die neue Bauart der P2 mit angetriebenen Kugelumlaufmuttern
in der X und Y-Achse

 

 

 

 Es sind die Details und industriellen Bauteile, die diese Fräsen bestimmen...

 

Was Sie erhalten ist Qualität von Firmen wie:

NEFF / HIWIN Gewindetriebe, TBI / HIWIN Linearführungen,
IBU - Kugellager, Riemen und Räder von Optibelt / Mädler.

Bei Problemen haben Sie immer zwei Ansprechpartner die sicher alles tun, um die Sache ins rechte "Lot" zu bringen.

 

 Seit 1.12.2018 wird bei der Firma Sorotec gefertigt!

EMS-Möderl  Am tiefen Graben 20   99510 Apolda

                      Wappen von Apolda     

 

     Einfach, einfach. Der Aufbau der P2 und P3 Z und X-Achse